Wesentliche Teile des Forums stehen nur registrierten und angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Du bist herzlich eingeladen, dich bei uns zu registrieren! Weitere Informationen findest du hier.

Hausregeln der Foren / Rules of this board

General Themes of HF - Themen der Historischen Bewegungskultur.

Hausregeln der Foren / Rules of this board

Beitragvon jpk » Donnerstag 23. Dezember 2010, 12:58

To our English speaking guests
We are looking forward to an informative and substantive exchange of views on Historical Fencing.

Feel welcome any time to use English to start a own discussion. Even if our English is flawed, we are capable of understanding it and will try hard not to offend you too much with our Deutsch-English, when answering. We will happily open an english-speaking channel in our forum, if the need arise.


The terms "informative and objective" should be your guide to this forum. Please note that there is no absolute truth and to any object there are many different perspectives to be considered. We respect the freedom of speech and the human rights. We are spiritual children of humanism and also live by the principles that we proclaim. Rights that apply to us, such as civil liberties, we give to other people. We see a forum not as a legal vacuum. We see a forum not a playground for power games, or cliques. For us equality is important. There is no "guru" in this board (but there are moderators and admins).

Everyone has the guaranteed human rights and freedoms, without distinction of any kind, such as race, color, sex, language, religion, political or other opinion, national or social origin, property, birth or other status.

Everyone can join the Stahl auf Stahl forum on historical martial arts, as long as he respects the forum rules. The forum rules serve purely the technical, factual orientation of this forum. The forum is for a specific purpose and therefore we ask you to leave off-topics out of the forum.

Here you find censorship. Why is this so?
A forum is a private space that is publicly accessible and visible. This means that just as in a house, the homeowner must not tolerate behavior that only makes work and messes up the house. Just as the homeowner would not like someone to shit on his carpet, we want to keep our own forum reasonably clean.

We edit and delete posts without notice. What is modified by us will be labeled. Any removed part of a post or the complete post will not be retained. We remove people from the forum if the job of deleting and editing their posts will take too much effort.

Violations of the forum rules will be punished regardless of the person. That is the job of the administrators and moderators. If administrators are not allowed to do this task, the whole purpose of an internet forum would been lost.

Professionalism
Please avoid blabla, the writing of greeting cards and avoid simple self-expression. Please expect that when you link your own texts or videos in this board youre work will be a target for criticism that you may not like at first glance. We believe that honest and fair criticism will offer more to someone than false praise. We will criticize foreign videos, because the value of that critic is minimal, the inconvenience is not.

Polemics without substantive post will be deleted. This is not a forum for the free self-realization, but a forum for an exchange about issues - even if it the discussion is done with heart and feelings, the substantive part has to prevail. Polemics (in the sense of the original meaning of the art of dispute) with predominantly factual submissions will prevail, without any factual value will be deleted. Each rhetorical style of discussion is allowed, as long as the other is not discredited or insulted, and the post has an factual reference, and includes new issues or arguments.

Never be disrespectful
We may bring up very tough arguments and some disputes will be fought hard, but at the same time wie hold high respect for the other. This also means that we try not to make life difficult for the people discussing, but we respectfully appreciate the time that he or she sacrifices to answer our posts.

Readability
Please everyone write in a way that allows all visitors to read the posts well and always stay by the facts.


An unsere deutschsprachigen Gäste
Wir freuen uns über einen aufschlußreichen und sachlichen Austausch über das Historische Fechten.

Die Begriffe "aufschlußreich und sachlich" sollen auch der Leitfaden für dieses Forum sein. Wir bitten zu beachten, daß es keine absolute Wahrheit gibt und viele Verhalte aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden können. Wir achten die Redefreiheit (Meinungsfreiheit, im Speziellen für ein Internetforum) und die Menschenrechte. Wir sind geistige Kinder des Humanismus und leben auch nach den Grundsätzen, die wir proklamieren. Rechte, die für uns gelten, wie Freiheitsrechte, gestehen wir auch anderen Menschen zu. Wir sehen ein Forum nicht als rechtsfreien Raum. Wir sehen ein Forum auch nicht als Spielwiese für Machtspiele oder Seilschaften. Vor allem ist uns die Egalität wichtig.

„Jeder Mensch hat Anspruch auf die hiermit garantierten Menschenrechte und Freiheiten, ohne irgendeine Unterscheidung, wie etwa nach Rasse, Farbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer und sonstiger Überzeugung, nationaler oder sozialer Herkunft, nach Eigentum, Geburt oder sonstigen Umständen.“

Jeder kann sich im SAS-Forum zum Thema historische Kampfkunst betätigen, solange er die Forumsregeln achtet. Diese Forumsregeln dienen rein der fachlichen, sachlichen Orientierung dieses Forums. D.h. das Forum ist zweckgebunden und daher bitten wir Zweckfremdes außerhalb des Forums zu lassen.

Hier herrscht also Zensur. Warum ist das so?
Ein Forum ist privater Raum, der öffentlich zugänglich und einsehbar ist. Das bedeutet, dass man genauso wie im eigenen Haus, ein Verhalten nicht tolerieren muss, dass dem Hausbesitzer nur Arbeit macht und das Haus verunstaltet. Genauso wie man sich zu Hause nicht auf seinen Teppich scheißen lassen mag, so will man auch das eigene Forum einigermaßen sauber halten.
Wir editieren und löschen unangekündigt Beiträge. Von uns geänderte Beiträge werden markiert. Der dabei entfernte Beitrag oder Teil eines Beitrags wird nicht aufbewahrt. Wir werfen Personen aus dem Forum, wenn die Arbeit des Löschens und Bearbeitens uns zu viel wird.
Verstöße gegen die Forumsregeln werden ungeachtet der Person geahndet. Das ist die Aufgabe der Administratoren. Kommen die Administratoren dieser Aufgabe nicht nach, dann ist der Sinn und Zweck eines Internetforum verloren gegangen.

1. Die Fachlichkeit beachten
Bitte vermeide Allerweltsgetippe, Grußpostkarten und Selbstdarstellung. Bitte rechne damit, dass du bei der Verlinkung von eigenen Texten oder Videos auch Kritik ernten kannst, die dir auf den ersten Blick nicht gefallen wird. Wir sind der Auffassung, dass ehrliche und faire Kritik jemanden weiter bringen wird, als falsches Lob. Wir werden aber keine fremden Videos kritisieren, denn der Mehrwert ist minimal, die Unangenehmlichkeiten jedoch nicht.

Polemik ohne Sachbeitrag wird gelöscht. Das ist hier kein Forum zur freien Selbstgestaltung, sondern ein Forum zum Austausch über Sachthemen - auch wenn dieser Austausch mit Herz geführt wird, muss der sachliche Teil überwiegen. Polemik (im Sinne der ursprüngliche Bedeutung von Streitkunst) mit sachlich überwiegenden Anteil bleibt stehen, ohne sachlichen Mehrwert wird gelöscht. Jeder Diskussionsstil ist erlaubt, der rhetorisch geht und den anderen nicht diskreditiert oder beleidigt und einen sachlichen Bezug hat und neue Aspekte oder Argumente enthält.

2. Niemals ohne Respekt sein
Wir werfen in diesem Forum uns durchaus gegenseitig Einiges auch hart an den Kopf, halten aber gleichzeitig den Respekt vor dem Anderen hoch. Dazu gehört auch, dass wir versuchen, dem Mitdiskutierenden das Leben nicht schwer zu machen, sondern respektvoll die Zeit wertzuschätzen, die er oder sie für die eigenen Beiträge opfert.

3. Lesbarkeit
Bitte schreibe jeder in einer Art und Weise, die allen Besuchern erlaubt, die Beiträge gut zu Lesen und bleibe immer sachlich

Hinweis für die Mitglieder von Stahl auf Stahl
Alle Mitglieder von Stahl auf Stahl können eine Anfrage an den Administrator schicken, nach welcher sie für den internen Bereich von Stahl auf Stahl freigeschaltet werden.

Hinweis für Gästel
Viele Inhalte stehen unter der URL: "http://www.stahlaufstahl.de/forum/feed.php" (feed.php) zur Verfügung.
Benutzeravatar
jpk
Administrator
 
Beiträge: 3734
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 10:16

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron