Wesentliche Teile des Forums stehen nur registrierten und angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Du bist herzlich eingeladen, dich bei uns zu registrieren! Weitere Informationen findest du hier.

Änderung der Struktur

General Themes of HF - Themen der Historischen Bewegungskultur.

Änderung der Struktur

Beitragvon Richard Cole » Sonntag 29. November 2015, 08:53

Wir haben ab Januar 2015 keine Halle mehr - also entfallen die Termine Taiji Quan Montags 19:00 und Historisches Fechten Mittwochs 19.00.

Mir selber ist Üben im Freien lieber - und ich werde Stahl auf Stahl als reine Forschungsgruppe betreiben.

Dazu haben wir die beiden Termine Samstags 13:00 und Sonntags 13:00. Damit liegt die Übungszeit auf dem Wochenende, was nicht alle aktiven Fechter annehmen werden können.

Diese bieden Termine sind reine Forschung an den historischen Fechtlehren, mit den Schwerpunkten:

-Langes Schwert
-Buckler und Schwert
-Ringen

-Langes Messer
-Rapier und Dolch
-Scheibendolch

-Halbe Stange

Bei diesen Baustellen haben wir nich einiges zu tun. Kommen wir mit der halben Stange voran folgen Hellebarde und langer Spieß.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Änderung der Struktur

Beitragvon Gust » Montag 30. November 2015, 11:39

Hallo Richard,

sehr schade, dass der Termin am Mitwoch entfällt, welcher aber ohne Halle zumindest in den Wintermonaten auch nicht haltbar ist. Wochenends sieht es bei mir leider miest trübe aus. Vielleicht finden sich ja doch noch Unterbringungsmöglichkeiten für ein regelmäßiges Training auch unter der Woche, was bei mir etwas leichter einzurichten wäre als am Wochenende.
Da ich aber in 2016 wieder nach Erlangen umsiedeln werde (zumindest arbeitstechnisch) werde ich sehe, ob ich nicht wenigstens einen WE-Termin einrichten kann, damit ich nicht vollends versauere ...

Vechtergruß

Gust
Benutzeravatar
Gust
Schreiber
 
Beiträge: 101
Registriert: Mittwoch 18. März 2009, 17:53

Re: Änderung der Struktur

Beitragvon Richard Cole » Montag 14. Dezember 2015, 08:57

Ab Februar 2015 gibt es sehr wahrscheinlich eine neue Halle in Oberursel, Zimmersmühlenweg. U-Bahn ist vorhanden, Parkmöglichkeiten ebenfalls.

Die Deckenhöhe ist höher, Platz reichlich vorhanden. Die neue Halle liegt gute 5km von der alten Halle die Schnellstraße "Rosa Luxenburg" entlang nach Norden, gerade außerhalb der Stadtgrenze von FFM. Auch draußen gibt es VIEEL Platz - Speer, Bogen usw rufen.

Ich bin da noch am machen - werde aber im Januar alles geregelt haben.

Im Januar gibt es nur Übung im Freien.

Im Februar geht es wahrscheinlich mit geänderter Stuktur als Forschung weiter.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Änderung der Struktur

Beitragvon HJZ » Mittwoch 16. Dezember 2015, 20:40

Hmmm... Oberursel sind zwar nur knapp 20 km, im Berufsverkehr kann das schon mal eine Stunde dauern.
Schaun wir mal....
Das Leben ist ein Spiel mit 100%tig tödlichem Ausgang.
Benutzeravatar
HJZ
Schreiber
 
Beiträge: 62
Registriert: Freitag 5. März 2010, 12:14
Wohnort: Schwalbach

Re: Änderung der Struktur

Beitragvon Gust » Dienstag 12. Januar 2016, 18:00

Gibt's Neuigkeiten zur Halle?

Gust
Benutzeravatar
Gust
Schreiber
 
Beiträge: 101
Registriert: Mittwoch 18. März 2009, 17:53

Re: Änderung der Struktur

Beitragvon Richard Cole » Samstag 6. Februar 2016, 17:21

Ich fahre nächste Woche. also ab dem 08.02.2016, wieder zu den Serben und schaue mir den Umbau an. Letzen Monat war noch alles im Umzug.

Sobald das einigermaßen ordentlich ist versuche ich den Termin Mittwoch wieder einzurichten - sollte kein Problem sein.

Christopher meint, eine Halle und eine Glühbirne wären genug - aber Rohbau muss nicht sein.

Üben im Freien läuft gut - heute hatte wir sogar Besuch von zwei Streifen der Frankfurter Polizei. Die Beamten waren sehr nett - ich habe jetzt unser Fechten bei der Frankfurter Polizei angemeldet, damit es keinen Ärger gibt.

Wegen dem Verkehr legen wir den Termin wahrscheinlich auf 19:30 - ich schaue mal wie es um 19:00 geht, aber eine halbe Stunde später sollte sehr viel ausmachen.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Änderung der Struktur

Beitragvon Richard Cole » Donnerstag 11. Februar 2016, 19:11

Interessante Neuigkeiten.

Die Teakwondo Leute haben die andere Halle in Heddernheim gemietet - ich hänge mich da rein.

Die Serben haben in etwas einer oder zwei Wochen eine Halle trainigsfertig - auch da bin ich dran.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Änderung der Struktur

Beitragvon Richard Cole » Freitag 12. Februar 2016, 08:51

Am Sonntag dem 14.02. bin ich in der Halle in Heddernheim zur Ansicht. Die Halle ist neben der Ubahnhaltestelle Zeilweg, also eine Haltestelle stadteinwärts von der alten Ubahnhaltestelle Heddernheimer Landstraße.

Eine mündliche Zusage für unsere Fechtbetrieb habe ich schon - immer klasse wenn man sich mit den Leuten gut versteht.

Ich habe die Halle schon begangen - das waren um die 500 qm. Reisig mit hoher Decke. Es wird innen wahrscheinlich nichts an Wänden eingebaut - was für uns absolut gut ist, eine riesige fechtbare Fläche.

Wenn alles klappt läuft ab 17.02 Mittwochs wieder der Fechtbetrieb in Frankfurt Heddernheim.

Alternativ können wir auch in Oberursel bei den Serben Veranstaltungen fahren - Seminare oder MSV, mal sehen das alles geht.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Änderung der Struktur

Beitragvon Christopher » Freitag 12. Februar 2016, 13:19

Das sind ausgezeichnete Neuigkeiten.
Ich freu mich schon wieder auf den Mittwochs-Termin
Christopher
Schreiber
 
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 19:46

Re: Änderung der Struktur

Beitragvon Richard Cole » Sonntag 14. Februar 2016, 20:56

Halle steht. Wir benötigen nur den Mietvertrag - der hoffentlich Dienstag unterschrieben ist.

Lage: Frankfurt Heddernheim Zeilweg, fast an der U-Bahnhaltestelle Zeilweg. Es ist nicht weit zur alten Halle.

Die Halle ist zirka 300 qm groß (200 qm ist als Büro abgeteilt), Deckenhöhe über 4 Meter. Die Halle ist etwa doppelt so groß wie die alte Halle.

Wir werden wahrscheinlich das volle Programm fahren, HF, MSV und Taiji. Mal sehen wie viele Leute sich für P-MSV finden lassen (Softair Pistole). Wahrscheinlich werden wir auch zwei Holzpuppen aufhängen - wenn ich dafür 2K Euro zusammen bekomme. Muskelverlängerung oder ein Termin MSV in der Halle wäre auch super, nur muss dafür Miete gezahlt werden.

Der Mittwochstermin wird noch zwei oder drei Wochen auf sich warten lassen müssen, also sind wir Ende Februar Mittwochs wieder in vier Wänden. Mal sehen war geht - denn es werden noch einige Baumaßnahmen erfolgen.

Auf lange Sicht sollte das gut laufen.

Interssant wäre es jetzt auch durchaus die Marxen aus ihrem Todesschlaf zu erwecken . . . wir müssen ja Meisterrpfungen abhalten.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Nächste

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron