Wesentliche Teile des Forums stehen nur registrierten und angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Du bist herzlich eingeladen, dich bei uns zu registrieren! Weitere Informationen findest du hier.

1598 Jeremias Schemels (Roßfechten)

Sources and Literature - Informationen zu verfügbaren Quellen, die neu im Web sind bzw. waren. Das ist ein Sammelforum zum Nachschlagen.

1598 Jeremias Schemels (Roßfechten)

Beitragvon jpk » Donnerstag 10. Oktober 2013, 15:37

Berki András hat diese interessante Quelle gefunden:

Jeremias Schemels von Augsburg Confectbuch von Abrichtung vollständiges Turnierbuch. — Cod. Guelf. 1.6.3 Aug. 2° — Signaturdokument
Handschriftentitel: Jeremias Schemels von Augsburg Confectbuch von Abrichtung vollständiges Turnierbuch.
Entstehungszeit: 16. Jahrh.
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 1. 6. 3. Aug. fol.
Katalognummer:
Heinemann-Nr. 1598
Handschriftencensus-Nr. 16503

http://diglib.hab.de/mss/1-6-3-aug-2f/start.htm
Benutzeravatar
jpk
Administrator
 
Beiträge: 3734
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 10:16

Re: 1598 Jeremias Schemels (Roßfechten)

Beitragvon OliverJ » Donnerstag 10. Oktober 2013, 17:01

wie cool,
Schwert und Bucklerkampf mit Morgensternknäufen im Harnisch
OliverJ
Schreiber
 
Beiträge: 154
Registriert: Freitag 9. März 2012, 16:32

Re: 1598 Jeremias Schemels (Roßfechten)

Beitragvon JanPSV » Montag 21. Oktober 2013, 21:27

Wo auf welcher Seite/Folio? Sind ja so viele in dem fetten Wälzer...
Benutzeravatar
JanPSV
Schreiber
 
Beiträge: 625
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2011, 17:48
Wohnort: NRW

Re: 1598 Jeremias Schemels (Roßfechten)

Beitragvon OliverJ » Montag 21. Oktober 2013, 22:42

86v und 87r
kurz vor dem Harnisch im Ordalteil, der einem so schrecklich bekannt vorkommt ;-)
OliverJ
Schreiber
 
Beiträge: 154
Registriert: Freitag 9. März 2012, 16:32

Re: 1598 Jeremias Schemels (Roßfechten)

Beitragvon JanPSV » Dienstag 22. Oktober 2013, 21:13

OliverJ hat geschrieben:86v und 87r
kurz vor dem Harnisch im Ordalteil, der einem so schrecklich bekannt vorkommt ;-)


Harnisch: Paulus Hector Mair
Schwert: Jörg Wilhalm
Buckler mit Gesicht: Paulus Kal
Ordalbeginn: Hans Talhoffer

Plagiat! :D ;)
Benutzeravatar
JanPSV
Schreiber
 
Beiträge: 625
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2011, 17:48
Wohnort: NRW

Re: 1598 Jeremias Schemels (Roßfechten)

Beitragvon Richard Cole » Donnerstag 23. Januar 2014, 13:27

Es ist erstaunlich wie wenige Quellen es tatsächlich gibt.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 1598 Jeremias Schemels (Roßfechten)

Beitragvon JanPSV » Donnerstag 23. Januar 2014, 21:46

Abschreiben war damals nicht weniger verbreitet als heute. Und zudem noch besser angesehen^^
Benutzeravatar
JanPSV
Schreiber
 
Beiträge: 625
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2011, 17:48
Wohnort: NRW

Re: 1598 Jeremias Schemels (Roßfechten)

Beitragvon Richard Cole » Dienstag 28. Januar 2014, 12:13

Das mag sein - aber es stellt Fragen nach dem tatsächlichem Wissen.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Quellen und Literatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast